COLLATE

Computational Linguistics and Language Technology for Real Life Applications

COLLATE ist ein Projekt zum Aufbau und weiteren Ausbau des Deutschen Kompetenzzentrums für Sprachtechnologie in Saarbrücken. 

Das Kompetenzzentrum besteht aus drei Komponenten:

Forschung in drei zentralen Anwendungsgebieten der Sprachtechnologie wird dazu beitragen, den Transfer von neuen Methoden aus dem universitären Labor in realistische Anwendungen zu beschleunigen:
  • Ressourcenadaptive Sprachverarbeitung für mobile multimodale Dialogsysteme 
  • Unterstützung für Teilnehmer an realen und virtuellen Konferenzen
  • Informationszugriff für Dialoganwendungen 
Das Projekt wird gemeinsam von Prof. Dr. H. Uszkoreit, Prof. Dr. M. Pinkal und Prof. Dr. W. Wahlster geleitet.

Weitere Information

Kontakt:

Prof. Dr. Hans Uszkoreit
uszkoreit@dfki.de